OpenSeaMap Forum

For new registrations: Please create and activate an account. Afterwards send an email to forum.openseamap@gmail.com including a short message and your username to get write access to this forum. Thanks!
Für neue Registrierungen: Bitte erstelle einen neuen Account und schalte ihn frei. Anschließend sende eine kurze Mail mit deinem Nutzernamen an forum.openseamap@gmail.com um Schreibzugriff für dieses Forum zu bekommen. Danke!

You are not logged in.

#1 2013-12-20 12:26:04

Charly99
Member
Registered: 2013-12-20
Posts: 1

Openseamap in Mapsource einbinden

Hallo,

ich habe mir den Kartensatz Openseamap-europe-central herunter geladen, extrahiert und die install.cmd ausgeführt. In der Registry stehen auch die entsprechenden Schlüssel mit Pfadangaben. Unter Dienstprogramme -> Karten freischalten sehe ich auch einen Eintrag openseamap. Trotzdem werden mir die Karten unter Mapsource nicht angezeigt.

Das ganze hat allerdings schon einmal funktioniert (auf meinem "alten" PC System).

Aktuell habe ich die Mapsource-Vers. 6.16.3 installiert.

Was mache ich falsch?

Gruß
Charly

Offline

#2 2014-05-29 13:00:22

dg3feh
Member
Registered: 2014-05-29
Posts: 3

Re: Openseamap in Mapsource einbinden

Hallo!


Ich habe ein ähnliches Problem. Die Pfade in der Registry passen scheinbar, bis auf

Bmap D:\Daten\GARMIN\openseamap\openseamap.img

Diese Datei ist im ZipPaket ftp://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openstreetm … ral_ms.zip nicht enthalten. Im Gegensatz zu meinem Vorredner "sehe" ich dir Karte nicht im Dienstprogramm.

OS ist Win7 und Mapsource 6.16.3

Vielleicht kann jemand helfen....


Danke, Holger

Offline

#3 2014-06-05 13:36:15

Jusi
Member
Registered: 2014-06-05
Posts: 4

Re: Openseamap in Mapsource einbinden

Leider habe ich auch das Problem. Ich hab mir die Karte Mitteleuropa heruntergeladen und die .bat ausgeführt. Es kam auch die Meldung, dass die Aktion erfolgreich war. In Mapsource taucht die Karte aber nicht auf und Basecamp kann ich gar nicht mehr öffnen. Da kommt immer die Meldung, dass es ein Problem mit openseamap gibt. Ich solle openseamap noch mal installieren und danach wieder basecamp öffnen. Das hab ich gemacht (auch als Administrator) aber geändert hat sich nichts.
Hat jemand eine Idee? Aber bitte für Laien erklären, da ich nicht viel davon verstehe.
Gruß
Jürgen

Offline

#4 2014-06-05 21:19:22

racemaniac
Member
Registered: 2014-06-05
Posts: 1

Re: Openseamap in Mapsource einbinden

Mir geht's genauso ... die Fehlermeldung, die MapInstall anzeigt lautet
  Bei der Installation von Openseamap ist ein Problem aufgetreten.
  Installieren Sie Openseamap, und starten Sie MapInstall erneut.
  Mis-matched product IDs.
In der registry werden die Schlüssel gespeichert. Die Karten wurden mit mkgmap-r3265 erstellt. Kann es sein, dass die Version des Programms fehlerhaft ist?
Gruß, Stefan

Offline

#5 2014-06-18 17:48:56

flotux
Member
Registered: 2014-06-13
Posts: 2

Re: Openseamap in Mapsource einbinden

Habe leider das gleiche Problem.

An die Kartenersteller:
Könnt Ihr bitte eine funktionierende aktuelle Karte für Basecamp erstellen. Ich mache nächstes Wochenende eine Bootstour und müsste vorab noch die Tour mit Basecamp erstellen.

Danke und Gruß
Flo

Offline

#6 2014-07-01 17:52:01

flotux
Member
Registered: 2014-06-13
Posts: 2

Re: Openseamap in Mapsource einbinden

Hallo,

auch mit der aktualisierten Karte Mittel-Europa (neue Generation) vom 21.06.2014 kann ich diese nicht mit Basecamp nutzen. Es kommt immer noch die gleiche Fehlermeldung.

Gibt es dafür schon eine Lösung?

Gruß
Flo

Offline

#7 2014-07-07 16:51:52

MaKeBe
Member
Registered: 2014-07-07
Posts: 2

Re: Openseamap in Mapsource einbinden

Scheinbar liegt das an einer fehlerhaften tdb-Datei. Nehme ich eine alte tdb-Datei und kopiere sie in das Verzeichnis mit der aktuellen OpenSeaMap-Karte, dann startet BaseCamp wieder und die Karte ist auch in Mapsource sichtbar. Leider fehlen dann aber einige Teile der Karte, bei mir gerade der entscheidende Teil, so daß das nur eine Notlösung ist.
Ein Update von BaseCamp auf die neuste Version hat das Problem ebenfalls nicht beseitigt.

Offline

#8 2014-07-22 08:42:36

dg3feh
Member
Registered: 2014-05-29
Posts: 3

Re: Openseamap in Mapsource einbinden

Hallo!


Wo zauberst du die alte tdb-Datei her?

gruss Holger

Offline

#9 2014-07-23 16:11:58

MaKeBe
Member
Registered: 2014-07-07
Posts: 2

Re: Openseamap in Mapsource einbinden

Hallo Holger,

die alte tdb-Datei habe ich von einer der alten openseamap-Karten genommen. Diese können immer noch heruntergeladen werden, werden aber nicht mehr aktualisiert.

Gruß,

M.

Offline

#10 2014-07-26 11:40:19

stefan s.
Member
Registered: 2014-07-26
Posts: 2

Re: Openseamap in Mapsource einbinden

Hi

Hat jemand schon ne lösung?
Hab schon alles probiert und es geht nicht.

Bei mir kommt auch immer:
Bei der Installation von Openseamap ist ein Problem aufgetreten.
  Installieren Sie Openseamap, und starten Sie MapInstall erneut.

Grüße stefan

Offline

Board footer

Powered by FluxBB