OpenSeaMap Forum

For new registrations: Please create and activate an account. Afterwards send an email to forum.openseamap@gmail.com including a short message and your username to get write access to this forum. Thanks!
Für neue Registrierungen: Bitte erstelle einen neuen Account und schalte ihn frei. Anschließend sende eine kurze Mail mit deinem Nutzernamen an forum.openseamap@gmail.com um Schreibzugriff für dieses Forum zu bekommen. Danke!

You are not logged in.

#1 2016-06-15 12:35:55

Kneuer
Member
Registered: 2016-06-15
Posts: 2

Problem mit OSM auf einem Garmin 50DV

Halo zusammen,

bisher habe ich auf meinem Garmin 50DV Echolot nur die Basiskarte von Garmin installiert, was allerdings unbefriedigend ist. Die ist in der Umgebung von München nämlich ein weißer Fleck... Keine Strukturen o.Ä.

Da ich es sehr schön gefunden hätte, wenn man wenigstens die Umrisse meiner Seen erkannt hätte, wollte ich mir openseamap herunterladen und zwar die Version Zentraleuropa. Gesagt, getan, hab ich mir die 4,2GB Karte heruntergeladen und wollte sie auf eine MicroSD-Karte packen.
Ich hab die Karte wie auf Openseamap beschrieben installiert, meine SD Karte ins Echo und ab dafür. Aber: Meine Karte wurde vom Gerät nicht gefunden. Es behandelt die SD Karte, als wäre sie leer.
Ich hatte irgendwo gelesen, dass die SD-Karte FAT32 formatiert sein müsste, damit es klappt. Problem ist jetzt aber: Wenn ich die SD-Karte FAT32 formatiere, passt auf eine 8GB-Karte keine 4GB Datei drauf, da das Dateiformat FAT32 maximal 4GB große Dateien zulässt.

Eine probeweise installierte Karte von Waterways mit nur 90MB im Format .img hat auf der FAT32 formatierten SD-Karte mit dem Gerät harmoniert, brachte um den Raum München herum allerdings auch nur weiße Landkarte, also auch Mist.

Das Gerät hat Firmware Version 3.3, sollte die Dateien also lesen können, da die kritische Version 4.0 noch nicht installiert ist.

Habt ihr Ideen zur Problemlösung? Mein Ansatz war nun, dass ich eine kleinere Datei auf meine SD-Karte schieben müsste. Mit MapSource kam ich garnicht zurecht, da ich die Karte nicht in das Programm bekommen hab (trotz Anleitung stell ich mich anscheinend zu dämlich an)

Hat zufällig jemand einen kleinen Teilausschnitt aus der OpenSeaMap z.B. für Süddeutschland passend für Garmin?

Oder kann mir jemand mit MapSource oder einem ähnlichen Programm eine handlichere und für Garmin passende Karte aus der Openseamap herausfuzzeln?

Oder kann man gar irgendwo Karten unter 4 GB herunterladen?

Wäre super, wenn ich mit meinem Garmin Echolot nicht immer nur auf einer weißen Karte herumfahren würde...


Danke schonmal für jeden konstruktiven Tipp!

Offline

Board footer

Powered by FluxBB