OpenSeaMap Forum

For new registrations: Please create and activate an account. Afterwards send an email to forum.openseamap@gmail.com including a short message and your username to get write access to this forum. Thanks!
Für neue Registrierungen: Bitte erstelle einen neuen Account und schalte ihn frei. Anschließend sende eine kurze Mail mit deinem Nutzernamen an forum.openseamap@gmail.com um Schreibzugriff für dieses Forum zu bekommen. Danke!

You are not logged in.

#1 2017-07-12 05:46:10

kasimir61
Member
From: Hohen Neuendorf
Registered: 2014-08-23
Posts: 36
Website

AIS in Watertrack

Hi,
nachdem wir nun einige neue Dinge vorbereiten haben wir unter anderem eine eigene AIS Station gebaut und konnektiert. Aus dem Verbund können wir dafür im Gegenzug alle Daten nutzen, die von sämtlichen Stationen eingebracht werden. Somit ist es uns möglich gewesen, ein AIS Modul für Watertrack ins Leben zu rufen, das in einem der kommenden Updates jedem Skipper zur Verfügung steht.

Auch das Offline Karten Angebot wurde von Deutschland auf Europa erweitert und Watertrack kann jetzt Karten von Holland inlusive AutoRouting (Törnplaner, automatische Navigation) abbilden. Damit ist eine Planung von Deutschland über alle neuen Karten möglich.

Gegenwärtig hat Watertrack Deutschland, Holland, Frankreich, Polen und Spanien als 100% Offlinekarte mit Seezeichen zum Download verfügbar. Es folgt in Kürze Italien, Portugal, Kroatien, Belgien, Österreich. Auch arbeiten wir derzeit an einer Bodensee Karte.

Mit dem AIS Layer automatisieren wir auch Checks in Höhe und Tiefgang. Soweit verfügbar, wird es auch in Kürze unseren Tankstellen Layer geben und einen Reiseplan. In Kooperation wird derzeit an einem Konzept für Angebote an Land gearbeitet und an unserem UIS.

Die IOS Version von Watertrack wird nach Fertigstellung der vorerst letzten Module und Skipperwünsche dann mit Hochdruck fertg gestellt, so das wir in der nächsten Saison IOS und Android anbieten werden. Auch eine Webschnittstelle mit Online Törnplanung wird es für Watertrack User geben, als auch Backends für Webmaster zum Einbau in Ihre Seite.

Weitere Infos gerne auf Anfrage von Euch. Ziel ist es, die meißten Infos offline verfügbar zu machen. Mit unserem intelligenten Downloadsystem werden auch Onlineinfos bei Bedarf geladen und vervollständigen so die Features auf den Karten (ELWIS, PEGEL, AIS, WETTER) - Somit können auch Online Module gezielt eingesetzt werden - und erlauben die Nutzung von zusätzlichen Online Informationen).

Watertrack selber bleibt dabei in allen Fällen 100% Offline fahrbar, da die komletten Karten in allen Zoomstufen und in HD Qualität vorhanden sind. Sofern möglich werden Online Informationen gepuffert - wie ELWIS bis zu 14 Tagen Vorschau und Pegel.
Das Modul AIS ist ja aufgrund seiner verwendbaren "Kollisionswarnung" nur Online sinnvoll, aber auch hier kann der Skipper das Intervall von 1 Minute bis zu 10 Minuten in Schritten einstellen oder gar bestimmen, das es Infos nur über WLAN geladen werden dürfen (Häfen). Allerdings macht AIS nur dann Sinn, wenn es permanent verfügbar ist. Die AIS Geschichte ist auch mehr für unsere Karten gedacht, die außerhalb der Binnengewässer fungiren.. (Spanien, Mallorca usw.)

Unser Backend wird dann eine Offlineplanung im Internet ermöglichen und damit auch für die Planung von zu Hause verfügbar werden. Die Routen werden sich dann zukünftig vom Web auf die App ohne Probleme verschieben lassen.

Mit der Umstellung ist Watertrack mit allen seinen Funktionen auch als TEstversion ECO weiterhin verfügbar und erlaubt die Nutzung aller Funktionen innerhalb des Testzeitraumes.

In diesem Sinne
Kasi

Offline

Board footer

Powered by FluxBB